News & Termine

Der Opel Astra TCR hat in der ADAC TCR Germany einen Saisonstart nach Maß hingelegt. Nach zwei Siegen und drei Podestplätzen in den ersten sechs Wertungsläufen führt der Österreicher Harald Proczyk im Astra TCR seines Rennteams HP Racing International mit 22 Punkten Vorsprung das Zwischenklassement der deutschen TCR-Rennserie an. Und auch sein junger Teamkollege Luke Wankmüller poliert die astreine Bilanz des Astra TCR mit einem Top-Ergebnis nach dem anderen und steckt nach drei von sieben Saisonveranstaltungen mitten im Kampf um die Junior-Wertung.

„Schon im vergangenen Jahr hat das Auto großes Potenzial angedeutet“, betont Proczyk. „Ich bin überzeugt, dass der Astra TCR mit der letztjährigen Einstufung national und international Kreise um die anderen fahren würde. Als die Balance of Performance für dieses Jahr dahingehend angepasst wurde, dass alle TCR-Fahrzeuge effektiv dieselbe Motorleistung fahren, dachte ich, es würde richtig schwierig werden. Stattdessen sind wir dieses Jahr dort stark, wo es im Vorjahr noch nicht optimal lief – nämlich in mittelschnellen und schnellen Kurven, dort also, wo ein gutes Fahrwerk und eine ausgewogene Aerodynamik zählen.“

Die Steigerung führt der 42-Jährige aus Knittelfeld unweit des Red Bull Rings auf die vielfältigen Einstellmöglichkeiten des Astra TCR und die konstruktive Zusammenarbeit mit Kissling Motorsport zurück: „Ich glaube, viele Teams unterschätzen das Potenzial, das ein moderner TCR-Wagen bei der Abstimmung bietet. Viele halten diese Autos für bessere Markenpokal-Fahrzeuge. Dabei sind beim Astra TCR so viele Parameter zu berücksichtigen, dass er einem GT3-Rennwagen in nichts nachsteht. So kannst du dir bei der Fahrzeugabstimmung durchaus Vorteile verschaffen – oder dich verrennen. Umso wichtiger ist die perfekte Unterstützung, die wir durch Kissling Motorsport bekommen. Während du bei anderen Herstellern einfach Team XY bist, helfen Stefan Kissling und seine Truppe in allen Bereichen, in denen sie es dürfen. Der Service ist perfekt. Überhaupt ist unsere Stärke, dass wir als gesamtes Team gut harmonieren und funktionieren – wir haben erfahrene Leute, die alle ihren Teil zum Erfolg beitragen.“

Und dabei, so betont Proczyk, sei man durchaus noch steigerungsfähig: „Wir sind zwar konkurrenzfähig, aber keineswegs die Schnellsten im Feld. Ein bissl Rennglück war bisher auch im Spiel, und man kann absolut nicht davon ausgehen, dass einem das immer hold ist. Konstant zu punkten ist in dieser Meisterschaft das A und O, auch und vor allem im zweiten Lauf des Wochenendes, wenn die Top-Ten des Qualifikationstrainings in umgekehrter Reihenfolge starten. Aber jeder erlebt mal ein schlechtes Rennwochenende, und daher sind bei diesem Punktesystem auch 30 oder 40 Zähler kein beruhigender Vorsprung.“

Überhaupt weigert sich Proczyk gegenwärtig, an einen möglichen Titelgewinn zu denken: „Klar, man hat schon ein bisschen das große Ganze im Blick und vermeidet nach Möglichkeit größere Reibereien auf der Rennstrecke. Aber je näher die Titelentscheidung rückt, desto eher werden die auch passieren. Und es kann sich alles so schnell ändern. Um die Fahrerwertung zu gewinnen, brauchst du auch Glück. Deswegen ist mir die Teammeisterschaft fast wichtiger.“

Und da sieht es ebenfalls blendend aus – nicht zuletzt auch dank Proczyks jungem Teamkollegen Luke Wankmüller. Der Routinier gerät regelrecht ins Schwärmen: „Der Junge macht so viel Spaß! Er hat Feuer, ist fleißig und kein Schwätzer. Für einen 17-Jährigen ist er unglaublich weit. Ich hoffe, ich kann ihm helfen, im Motorsport ein bisschen weiterzukommen, indem ich ihm zum Beispiel von den Fehlern erzähle, die ich schon gemacht habe … Ich bin gespannt zu sehen, wo Luke in vier, fünf Jahren stehen wird.“

Das nächste Rennen am ersten August-Wochenende auf dem Nürburgring hält für Hari Proczyk allerdings eine zusätzliche Herausforderung bereit: „Weil wir uns aus Sicherheitsgründen dazu entschlossen haben, den Motor zu wechseln, muss ich gemäß Reglement der ADAC TCR Germany im ersten Lauf von ganz hinten starten. Bei der hohen Leistungsdichte im Feld wird das eine echte Herkulesaufgabe.“

https://www.opel-motorsport.com/rundstrecke/opel-astra-tcr/aktuelles/artikel/news/detail/News/starke-erste-saisonhaelfte-fuer-den-astra-tcr/

Bilder

Luke_Wankmueller_RedBull_2018.jpg
21.09.2018
-
23.09.2018
ADAC TCR Germany Hockenheim
Hockenheim

Profil & Erfolge

Seit meinem 7. Lebensjahr betreibe ich, Luke Wankmüller, Motorsport. Inzwischen fahre ich professionell zum Teil internationale Kartrennen.

Derzeit fahre ich ein BirelART Kart mit einem TM Motor bei Solgat Motorsport. Ich trete in der Klasse KF Junior in der DKM .- deutsche Kartmeisterschaft, ADAC Kart Masters sowie in verschiedenen anderen Serien an.

Für mich der genialste Sport überhaupt, der absolute Fitness, Konzentration und Schnelligkeit fordert und vor allem sehr viel Spaß macht!

Mein großes Ziel ist in einem Porsche LMP1 bei den 24 Stunden von Le Mans anzutreten. Sponsoren, Sponsoring und Werbung ist im Motorsport sehr wichtig und hilfreich. Hierfür möchte ich mich für die Unterstützung bei meinen Sponsoren bedanken.

luke_erfolge.png
0
0
0

sportliche Erfolge 2018

2018

Fizemeister in der Honda Rookie-Challange
19. Platz Hockenheim
5. Platz Hockenheim

7.   Platz Sachsenring  
24. Platz Sachsenring  -technischer Defekt

4. Platz Zandvoort, bester Rookie   
9. Platz Zandvoort

4. Platz Nürburgring bester Rookie 
10. Platz Nürburgring

6. Platz Oschersleben bester Rookie
9. Platz Oschersleben bester Rookie

13. Platz Most
17. Platz Most

6.Platz Red Bull- Ring bester Rookie
6.Platz Red Bull- Ring bester Rookie

sportliche Erfolge 2017

2017

2x 10. Platz Renault Clio Cup Central Europe

sportliche Erfolge 2016

2016

23. Platz DJKM Genk - bester Deutscher

5. und 8. Platz DKM Ampfing - bester Deutscher

3. Platz ADAC Kart Masters Ampfing / 2. Platz ADAC Kart Masters Ampfing

2. Platz SAKC Ampfing   / 2. Platz SAKC Ampfing

3. Platz DJKM Wackersdorf / 12. Platz DJKM Wackersdorf - bester Deutscher

4. Platz ADAC Kart Masters Hahn / 4. Platz ADAC Kart Masters Hahn

sportliche Erfolge 2015

2015

4. Platz Deutsche Kart Meisterschaft Wackersdorf Finale 
3. Platz ADAC Kart Masters Oschersleben Finale 
2. Platz German Vega Trophy Wackersdorf 
3. und 2. Platz ADAC Kart Masters Wackersdorf
Kfj-4.Platz DJKM Wackerdorf
3. Platz ADAC Masters Oschersleben

sportliche Erfolge 2014

2014

Kfj -3. gesamt Winterpokal  
3. Vega Trophy Kerpen
8. ADAC Masters Wackersdorf
10. ADAC Masters Oschersleben

sportliche Erfolge 2013

2013

Bambini- Sieger Bundesendlauf Liedolsheim
German Vega Trophy Meister
3. DMV gesamt
4.ADAC Masters gesamt

sportliche Erfolge 2012

2012

WAKC Meister
11. ADAC Masters gesamt

sportliche Erfolge 2011

2011

4. DMV Hahn
+mehrere Podiumsplatze im Clubsport

sportliche Erfolge 2010

2010

5 DMV Hahn
7 DMV gesamt
+mehrere Podiumsplatze im Clubsport

Jahrbücher


Für eine gedruckte Version der Jahrbücher könnt Ihr euch hier per Email melden.

Social Media

Sponsoren

Das Team im Porsche Zentrum Karlsruhe ist mit seinem Engagement und seiner Kompetenz für Sie die erste Adresse, wenn es um Porsche Sportwagen geht. Erleben Sie in unserer Fahrzeugausstellung die Faszination Porsche. Und nutzen Sie die Sicherheit, Ihren Porsche in unserer Fachwerkstatt in besten Händen zu wissen.

Solgat Motorsport ist ein reiner Familienbetrieb. Darko, Uli und Simon Solgat sind in der Erfolgsmannschaft engagiert und reisen im Jahr von Rennen zu Rennen. Angefangen hat alles mit einem kleinen Karthandel. Doch schnell hielten die Erfolge Einzug und Darko Solgat machte sein Hobby zum Beruf.

Stellen Sie sich vor, Sie halten das Wissen und die Erfahrung hunderter CAM- und CNC-Experten in Ihren Händen - Erleben Sie den Technology-Wizard und die Werkzeugbahnen von iMachining!

Fitness, Gesundheit, Ernährung und Geselligkeit - bei uns finden Sie alles was zum Wohlfühlen von Bedeutung ist.

Ob eine knackige Figur, ein schmerzfreier Rücken oder mehr Beweglichkeit – wir haben die neuesten und innovativsten Programme. Hocheffektive und zeitsparende Lösungen sind unsere Spezialität.

Lassen Sie sich von den Künsten des HAARWERK-Teams begeistern! Alles von jetzt auf nachher - ohne Termin. Einfach vor der Hütte parken, rein und los gehts!

Blaich Druck steht für kompetente Betreuung rund um alle Fragen der Druckproduktion und -veredelung.

Von der Beratung bis hin zur fachgerechten Durchführung der einzelnen Maßnahmen verbinden wir Tradition und präzises Handwerk mit modernster Technik. Ständige Qualitätskontrollen vor, während und nach der Produktion schließen mögliche Fehlerquellen weitestmöglich aus.

Als technisches Handelsunternehmen haben wir es uns zum Ziel gesetzt, unseren Kunden mehr anzubieten als nur die Werkzeugbeschaffung. Damit unsere Kunden sich am Markt behaupten können, erfordert es die heutige Zeit ständig, die Fertigungsprozesse und Strategien zu beobachten, überdenken und optimieren. Darin unsere Kunden im täglichen Geschäft zu unterstützen, ist die wichtigste Tätigkeit unserer Mitarbeiter.

Involved in GP2 Series since 2005 and in GP3 Series since 2010, Birel ART claimed many titles in those essential Series to reach the ultimate racing Championship : Formula 1 - See more at:

Wir liefern Lösungen in CNC-Bearbeitung, Drehen, Fräsen, Bohren, Rundschleifen in Serien- und Einzelfertigung.

Durch unser Know How und das leistungsstarke CAD/CAM-System sind wir in der Lage Sie von der Entwicklung und Konstrukion, dem Prototyp oder der Vorserie bis zur Serienproduktion von CNC-Drehteilen und CNC-Frästeilen kompetent zu unterstützen.

Weidemann Hydraulik ist ein mittelständischer Hersteller von Komponenten in der Wachstumsbranche Ölhydraulik.
Die Marktstärke ist die Einzelteil- / Kleinserienfertigung von Bohr- und Frästeilen.

Mit der Betriebsgröße von über 30 Mitarbeitern und einem technisch hochwertigen Maschinenpark wird eine hohe Flexibilität erreicht. Einzelstücke, sowie kleinere bis mittlere Serien können so problemlos gefertigt werden.

Stellen Sie sich vor, Sie halten das Wissen und die Erfahrung hunderter CAM- und CNC-Experten in Ihren Händen - Erleben Sie den Technology-Wizard und die Werkzeugbahnen von iMachining!

Seit 1995 bin ich in den unterschiedlichsten Versicherungsbereichen tätig. Meine Unternehmens- philosophie als Versicherungsmakler ist es, Ihnen als Kunde eine ehrliche und fachlich kompetente Beratung zu gewährleisten.

Dabei kann ich als Versicherungsmakler auf ca 80 Versicherungs- gesellschaften zugreifen und mit Ihnen zusammen das passende Konzept erarbeiten.

Willi Schüler High Tech Schmierstoffe - dieser Name steht seit 1974 Jahren für Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit. Als Familienunternehmen ist es für uns selbstverständlich neben ökonomischen Gesichtspunkten auch soziale und ökologische Aspekte in unser unternehmerisches Denken miteinzubeziehen.

Die Neulandlotsen sind Ihr leistungstarker und kompetenter Partner in der technischen Umsetzung von TYPO3-Webseiten und Webportalen mit dem Content Management System. Mit MOOX als Basis setzen die Neulandlotsen auf eine zukunftsfähige Lösung für Responsive Design mit TYPO3.

RENNKASKO.DE von BAUER AG Versicherungsmakler ist die Nr. 1 in Deutschland.

Wir schützen Sie vor finanziellen Risiken im Motorsport und machen Ihre Investition planbar und berechenbar. Mehr als 10.000 versicherte Rennen in über 1.000 Schadensabwicklungen sprechen für Erfahrung und Zuverlässigkeit.

Förderer

Eine Nachwuchsförderung, die einmalig ist. Seit 1999 unterstützt die ADAC Stiftung Sport gezielt Motorsportler, um ihnen bei ihrer Karriere behilflich zu sein. Der Stiftungsrat mit Hermann Tomczyk, Hans-Joachim Stuck, Peter Geishecker, Isolde Holderied, Dieter Seibert und dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Erhard Oehm und seinem Stellvertreter Rupert Mayer sorgen dafür, dass junge Sportler zielgerichtet gefördert werden. Die erfolgreiche Förderung durch die ADAC Stiftung Sport schlägt sich in prominenten Namen nieder.

Finden Sie alle Informationen rund um unsere breitgefächerten Motorsportaktivitäten im Bereich Automobilsport Motorrad Sport und die dazugehörigen Meisterschaften. 

www.adac.de/nordbaden

Der MSC Weingarten, ein ADAC-Ortsclub, wurde 1972 gegründet und hat seine Wurzeln im Rallyesport. Das gemeinsame Ziel brachte Sportleiter, Karl-Friedrich Ziegahn, in seinem Jubiläumsbericht 1997 auf den Punkt: "die große weite Welt des Motorsports nach Weingarten zu holen und dem Vereinsgeschehen neuen Schwung verleihen".

Kontakt

Luke Wankmüller

Wenn Ihr von mir wissen möchtet, wie es ist mit 100 km/h über die Piste zu düsen oder euch etwas anderes interessiert, schreibt mir doch einfach eine E-Mail.

Ich heiße Luke Wankmüller und meine E-Mail ist luke(at)lukeracing.de. Am besten erreicht Ihr mich über meinen Vater im Geschäft.

Impressum


Verantwortlich für dieses Angebot gemäß § 5 TMG / § 55 RStV:

Wankmüller Präzisionsmechanik GmbH
Rainstraße 14
75334 Straubenhardt

Internet: www.zerspanungsmechanik.de
E-Mail: info(at)zerspanungsmechanik.de

Fon: 07082-1415
Fax: 07082-1477

Geschäftsführer: Tobias Wankmüller
Handelsregister Mannheim HRB 50 52 70
USt. ID: DE 220 600 338

Made by

Diese Webseite wurde von meinem Sponsor Neulandlotsen mit TYPO3 und MOOX erstellt:

logo_neulandlotsen.png
logo_typo3.png
logo_moox.png

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Tobias Wankmüller
Rainstraße 14
75334 Straubenhardt
Fon: 07082-1415
E-Mail: info(at)zerspanungsmechanik.de

Allgemeines zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Sofern personenbezogene Daten von Besuchern erhoben werden, verwenden wir diese Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Sollten IP-Adressen von Besuchern gespeichert werden, erfolgt diese Speicherung ausschließlich in verkürzter Form. Eine Herstellung eines Personenbezuges ist dann nicht mehr möglich.